Suche

Statik und Tragwerksplanung PDF Drucken E-Mail

Der Bereich Statik bzw. Tragwerksplanung ist die grundlegende Kompetenz unseres Büros, aus der sich auch verschiedene andere Leistungsschwerpunkte ableiten.

Die Statik bezeichnet zunächst lediglich ein Teilgebiet aus der Mechanik, die wiederum ein Teilgebiet der Physik darstellt. Sie bildet die naturwissenschaftliche Grundlage, die sich auch in vielfältiger Weise der Mathematik bedient.

Die Tragwerksplanung geht über den naturwissenschaftlichen Teil hinaus und verbindet diesen mit dem was nicht in Formeln gepackt werden kann. Es ist der schöpferisch kreative Teil bei der Planung von Bauwerken jeglicher Art.

 

Wesentliche Elemente dieses Leistungsblocks können die folgenden sein:

Ermittlung der individuellen Bedürfnisse der Bauherren bzw. der Auftraggeber bzgl. des gewünschten Leistungsumfangs und der persönlichen Vorstellungen und Ansprüche in Bezug auf das zu planende Bauwerk      

Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten in statisch- konstruktiver Hinsicht zur Erfüllung von Anforderungen und Wünschen an das Bauwerk

Aufstellung von Vergleichsberechnungen für verschiedene Lösungskonzepte zur Beurteilung der Wirtschaftlichkeit u.a     

Aufstellung von Lastenplänen zur Verwendung für eine Baugrundberatung oder zur Überprüfung der Tragfähigkeit bestehender Bauwerksteile

Auswahl eines Lösungskonzeptes und Erarbeitung der auszuführenden Tragwerkslösung mit vorläufiger Festlegung der wesentlichen Querschnitte und Detailpunkte

Untersuchung von Sonderbauweisen oder Sonderkonstruktionen

Erstellung der erforderlichen Nachweise zur Standsicherheit und zur Feuerwiderstandsdauer der Tragkonstruktion für die Vorlage bei der zuständigen Behörde oder einem Prüfingenieur und gegebenenfalls anschließender Klärung unterschiedlicher Auffassungen zu den technischen Sachverhalten oder einzelnen Berechnungsergebnissen     

Statische Untersuchung von Bauzuständen und Baubehelfen, ggfls. mit Erstellung von Ausführungszeichnungen

Erstellung der Tragwerksausführungszeichnungen wie Schalpläne, Bewehrungspläne, Stahlbaupläne, Holzkonstruktionspläne etc. auf der Grundlage der Planungen des Architekten und der statischen Nachweise einschließlich erforderlicher Stahl- und Stücklisten     

Unterstützung des Architekten durch Massenermittlungen für die tragenden Bauteile und erforderlichenfalls das Aufstellen von Leistungsbeschreibungen für das Tragwerk

Ingenieurtechnische Kontrolle der Bauausführung auf Übereinstimmung mit den geprüften Ausführungsunterlagen     

Zahlreiche weitere Leistungen im Zusammenhang mit statisch- konstruktiven Gesichtspunkten bei Planung und Ausführung

 

 
home search